ExQuisine.de
    Kochrezepte Backrezepte Desserts Cocktails Wein Archiv
 
Selleriepüree

Zutaten für 4 Portionen als Beilage: 1 Sellerieknolle (etwa 750 g), 1 Zwiebel (50 g), 20 g Butter, Zitronensaft, 1/8 1 helle Brühe, 1/8 1 süße Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat.

Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Den Sellerie schälen, waschen, mit Zitronensaft einreiben und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel in der Butter andünsten und den Sellerie zugeben. Brühe und Sahne zugießen. Den Sellerie darin sehr weich garen. Die Flüssigkeit sollte zum Garende hin fast verdunstet sein. Anschließend pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.
 
 
Kuchen Sellerie