Litchis Fruchtfleisch

Früchte - Litchis

Die Litchifrucht (Lychees) ist in Südchina beheimatet. Der immergrüne Baum, an dem sie wächst trägt 100 bis 150 kg Früchte und wird in China seit über 2000 Jahren kultiviert. Litchis wachsen büschelweise - bis zu 30 Stück an einem Büschel. Sie müssen reif geerntet werden, da sie nicht nachreifen.

Litchi - Inhaltsstoffe

Litchis
Die sehr kälteempfindlichen Litchis haben einen Durchmesser von 3 bis 5 cm und besitzen eine dünne Schale, die außen rau und an der Innenseite glatt ist. Diese Schale wird nach der Ernte hart und lässt sich leicht ablösen. Sie ist rosa bis rötlich gefärbt und wird bei älteren Früchten bräunlich.

Das perlmuttfarbene Fruchtfleisch ist fest, erfrischend saftig und süß. Es umschließt einen großen ungenießbaren Kern, der sich gut herauslösen lässt.
Heute werden sie neben China in vielen anderen Ländern angebaut wie z.B. Indien, Thailand, Südafrika, Australien, Israel, Mexiko und den Vereinigten Staaten.
Der Geschmack wird mit Wein´trauben oder Kirschen verglichen, mit einem würzigen Beigeschmack, der minimal an Muskatnuß erinnert. Doch sollte man sich von solchen Beschreibungen nicht zu sehr beeinflussen lassen, sondern einfach selbst mal probieren. Frische Litchis sind um ein vielfaches köstlicher als Dosenware, die leicht etwas fad sein kann.

Frische Litchis schmecken hervorragend auch ohne weitere Zutaten und geben Obstsalaten eine exotische Note. Man kann sie auch sehr gut zum verfeinern von Reisgerichten, Gemüse, Füllungen und Saucen verwenden. In der chinesischen Küche werden sie häufig zu Fleisch- und Fischgerichten serviert.
Litchi enthält Kalzium, Eisen, Magnesium und bei Vitaminen vor allem Vitamin C.

Inhaltsstoffe - Litchis pro 100 Gramm:
- Kohlenhydrate 17 g
- Ballaststoffe 1,3 g
- Proteine 0,8 g

Obst - Ganzjährig
Obst / Ganzjährig
(Verschiedene Anbaugebiete - Import)

Ananas, Avocado, Äpfel, Birnen, Bananen, Grapefruit, Kapstachelbeere, Kiwi, Kokosnuß, Mango, Melonen, Papaya, Maracuja, Tafeltrauben, Zitrone, Limette, Orangen, Guave, Passionsfrucht, Kaki, Litchi, Pitahaya

Ethylen wird von einer Reihe von Früchten während des Reifeprozesses abgegeben und stimuliert den Reifevorgang.