Haselnüsse

Früchte - Haselnuss

Die kleinen Nüsse mit der harten Schale wachsen in Deutschland wild an Sträuchern und in Südeuropa auf Plantagen. Nüsse aus neuer Ernte erkennt man an der dunklen Schale.

Haselnüsse - Inhaltsstoffe

Haselnuss mit Schale
100 g Nüsse in der Schale ergeben ca. 45 g Kerne. Haselnüsse sind rund oder länglich und wachsen in Gruppen von jeweils zwei bis drei Nüssen.
Jede Nuss ist ganz oder teilweise von einer blattartigen Hülle überzogen (Bild oben), die zuerst entfernt werden muss, ehe man die Schale aufbrechen kann. Der gelbliche Kern in der Schale, deren Härte je nach Sorte variiert, ist von einer braunen Haut bedeckt.
Haselnüsse werden eingesammelt, wenn sie voll ausgereift zu Boden fallen, anschließend werden sie gewaschen, getrocknet und von der Schale befreit.
Haselnüsse enthalten etwa 60% Fett, Mineralstoffe wie Calcium, Magnesium und Eisen sowie die Vitamine A, B1, B2, und C.

Inhaltsstoffe - Haselnüsse pro 100 Gramm:
- Kohlenhydrate 17 g
- Ballaststoffe 10 g
- Proteine 15 g
Obst - Ganzjährig
Obst / Ganzjährig
(Verschiedene Anbaugebiete - Import)

Ananas, Avocado, Äpfel, Birnen, Bananen, Grapefruit, Kapstachelbeere, Kiwi, Kokosnuß, Mango, Melonen, Papaya, Maracuja, Tafeltrauben, Zitrone, Limette, Orangen, Guave, Passionsfrucht, Kaki, Litchi, Pitahaya

Ethylen wird von einer Reihe von Früchten während des Reifeprozesses abgegeben und stimuliert den Reifevorgang.