ExQuisine.de
    Kochrezepte Backrezepte Desserts Cocktails Wein Archiv
 

Zitronenhähnchen mit Estragon

4-5 Knoblauchzehen, 8 EL Olivenöl, 4 EL Zitronensaft,
4 küchenfertige kleine Hähnchenbrüste,
2 unbehandelte Zitronen, 8 Estragon-Zweige, Salz, Pfeffer.

Knoblauch schälen, fein würfeln (oder pressen) und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, und Zitronensaft verrühren. Estragonblätter fein schneiden und zur Marinade geben. 4 schöne Estragon-Spitzen für die Garnitur aufbewahren. Hähnchenbrust falls nötig trockentupfen, in der Zitronenbeize wenden und 45 Minuten darin ziehen lassen.
In einer Grillpfanne von beiden Seiten anbraten und anschließend im Ofen bei ca. 180 °C
8-10 Min.(je nach Größe) durchgaren lassen. Zwischendurch nochmal mit Beize bestreichen. Mit beliebiger Beilage servieren.

 
Hähnchenbrust mit Estragon
 
Kuchen Wellness