ExQuisine.de
    Kochrezepte Backrezepte Desserts Cocktails Wein Archiv
 

Sellerie mit Sesamkruste

2 mittelgroße Sellerieknollen, 1/2 Zitrone; Saft, 2 Eier, Salz, Pfeffer, 75 g Sesamsamen,
ca. 75 g Paniermehl, etwas Mehl, Öl zum Braten

Die Sellerieknollen großzügig schälen und in Scheiben schneiden. In Salzwasser mit der ausgepressten Zitronenhälfte und dem Zitronensaft bissfest garen. Abschütten und gut abtropfen lassen. Die Eier in einem Suppenteller verquirlen, in einem zweiten Teller Sesamsamen und Paniermehl mischen. Die Selleriescheiben würzen, mehlieren (im Mehl wenden), anschließend durch das Ei ziehen und dann in der Panade wenden.
Ausreichend Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Selleriescheiben portionenweise goldbraun braten. Zum Schluß auf Küchenpapier legen, um überschüssiges Fett aufzusaugen.

 
 
Kuchen Wellness