ExQuisine.de

Wein Frankreich / Margaux - südl. Médoc

   
Nach verbreiteter Auffassung, ist es der südlichste Teil des Haut-Médoc, aus dem der allerbeste Wein kommt. In Margaux sind die klassifizierten Sorten stark vertreten, des gleichen in den kleinen Nachbargemeinden lssan, Cantenac und Labarde.
Die Châteaux sind hier nicht gleichmäßig über die Landschaft verstreut, sondern drängen sich in den Dörfern zusammen.
Die Weingüter sind noch stärker ineinander verschachtelt als beispielsweise in Pauillac. Der Boden in Margaux ist der magerste im ganzen Médoc und weist den höchsten Anteil groben Kiesgesteins auf. An Nährstoffen hat er dem Wein am wenigsten zu bieten, entwässert dafür aber gut in regenreichen Jahren. Das Ergebnis sind Weine, die in ihrer Jugend verhältnismäßig geschmeidig sind, in schlechteren Jahren allerdings auch leer ausfallen können. In guten und hervorragenden Jahren bewahrheiten sich die Geschichten zu den Vorzügen des Kiesgesteins. Ein guter Margaux ist edel und leicht süßliches Bukett, dass er der vornehmste aller roten Bordeaux sein kann. Es sind die Weine des Château Margaux und des benachbarten Château Palmer, die am häufigsten solche Höhen erreichen.
  Bordeaux (Stadt)MargauxMargaux

Château Lascombes erzeugt einen außergewöhnlich guten Wein. Von Rausan-Ségla und Rausan-Gassies, ist Ségla das größere und bekanntere Weingut.
Château d'lssan ist eines der schönsten Häuser im Médoc. Es ist ein Rittergut aus dem 17. Jahrhundert mit dem vollständig erhaltenen Wallgraben eines alten Châteaux-Forts.
Der herrliche, sanft zur Straße abfallende Hang ist eine der besten Margaux-Lagen. Zu den Crus Bourgeois zählt eine Gruppe mit kompliziert zusammengesetzten Bezeichnungen, die alle den Namen Labégorce enthalten. Von diesen drei Weingütern ist das bekannteste Labégorce-Zédé.
Den meisten Lagen der Gemeinden Cantenac, Labarde und-Arsac sowie, weiter im Norden, Soussans hat man der Appellation Margaux zuerkannt, da sie einen Wein mit sehr ähnlichen Eigenschaften und Qualitätsmerkmalen erzeugen.
Der Giscours und der La Lagune sind ziemlich,weich, aber sehr extraktreich, der Cantemerle ist ein mächtiger und langlebiger klassischer Wein. Dauzac, die vierte klassifizierte Lage im südlichen Teil, gehört zum Nachbarweingut Siran.

 
Die passenden Weine zum Menue/Weinempfehlung
Weinanbaugebiete Frankreich
Französischer Wein / Anbau & Herkunft
 
Die französische Küche
Amuse-Gueule - Inspirationen
Tartes & Tartelettes - Feine Kuchen aus Frankreich
Sorbet-Rezepte - Fruchtige Erfrischung
Das Soufflé - Festliche Vorspeise / Köstliches Dessert
Seitenanfang
Feine Speisen & Wein
ExQuisine.de - Wein
 © 2004 Cuisine deluxe
 
Weblinks zum Thema Wein