ExQuisine.de

Wein - Frankreich / Cote de Nuits - Gevrey-Chambertin

Am Nordrand der Côte d' Or, erzeugt man mit die vollmundigsten und langlebigsten aller roten Burgunder, in der berühmtesten und besten Lage bei Gevrey-Chambertin. Die Natur hat hier die besten Voraussetzungen dafür geschaffen, denn die Hügel mit fruchtbaren Böden bieten ein perfektes Zusammenspiel von natürlichem Schutz und Sonneneinstrahlung. Die unteren Hänge sind mit einer starken, kalkreichen Mergelschicht und einer dünnen Schlick- und Geröllauflage bedeckt. Diese ideale Kombination verleiht dem Chambertin und den Grands Crus aus Morey und Chambolle ihre besonderen Körper- und Alkoholreichtum.
Der Musigny, der erste der Grands Crus, stellt eine Klasse für sich dar und ist offenbar mit den Spitzenweinen des Clos de Vougeot verwandt. Er wächst nur auf einer kleinen Fläche am unteren Rand des sonst unfruchtbaren Kalksteinrückens.
Der Hang ist so steil, daß die Weinbauern den braunen, kalkigen und stark mit Kiesgestein durchsetzten Lehmboden immer wieder vom Fuß des Abhangs hinaufschaffen müssen. Nicht nur wegen seiner unbestrittenen Mächtigkeit ist der Musigny berühmt, hinzu kommt ein feines Bukett, ein einzigartig samtiger Geschmack.
Les Bonnes-Mares ist der zweite Grand Cru von Chambolle-Musigny. Dieses Weingut reicht geographisch und gastronomisch in die Gemarkung Morey-St-Denis hinein, denn sein Wein ist etwas härter und altert etwas langsamer als der Musigny. Les Amoureuses und Les Charmes zählen zu den besten Premiers Crus in Burgund.
 
Die Gemeinde Morey selbst ist nicht so bekannt wie ihre beiden Grands Crus, Clos de la Roche und Clos de Tart. Den Clos de la Roche kann man zusammen mit der kleinen Lage Clos St-Denis und dem Chambertin in die Kategorie der Weine einordnen, die sich durch Konstanz und Stärke besonders auszeichnen.
Der Clos de Tart hat schon oft einen hervorragenden leichten Wein hervorgebracht, den man als wahres Wunder an Feinheit bezeichnen kann, der jedoch nicht für längere Lagerung geeignet ist.
In Morey reichen die Weinberge höher hinauf als in den anderen Gemeinden dieses Gebiets. Die Lage Les Monts-Luisants ergibt mit ihrem steinigen Boden einen entsprechend leichteren Wein als den Clos de la Roche. Die Gemeinde Gevrey-Chambertin verfügt über eine erstaunlich große Zahl guter Lagen. Der für den Wein ideale Boden findet sich fast am Fuß der Hänge und erstreckt sich viel weiter als anderswo in die Ebene hinein.
Die beiden besten Weinberge, Chambertin und Clos de Bèze, liegen unterhalb eines Waldes an einem sanft abfallenden Hang nebeneinander.
 
Die passenden Weine zum Menue/Weinempfehlung
Landkarte Frankreich
Französischer Wein / Anbau & Herkunft
 
Die französische Küche
Amuse-Gueule - Inspirationen
Tartes & Tartelettes - Feine Kuchen aus Frankreich
Sorbet-Rezepte - Fruchtige Erfrischung
Das Soufflé - Festliche Vorspeise / Köstliches Dessert
Seitenanfang
Feine Speisen & Wein
ExQuisine.de - Wein
 © 2004 Cuisine deluxe
 
Weblinks zum Thema Wein