ExQuisine.de

Wein - Frankreich / Burgunder

   
   
Burgund ist eines der bekanntesten französischen Herzogtümer. Es war schon lange bevor das Christentum nach Frankreich kam, für seinen Wein berühmt.
Burgund ist kein großes geschlossenes Weinanbaugebiet, vielmehr eine Provinz, in der einige der besten französischen Weinbaugebiete liegen. Das bei weitem reichste und bedeutendste ist die in der Mitte gelegene Côte d´Or mit den Bezirken Côte de Nuits und Côte de Beaune. Aber auch die Bezirke Chablis und Beaujolais sowie das Mâconnais haben einen guten Ruf.
Angesichts seines Ruhms und Reichtums wirkt Burgund erstaunlich schlicht und ländlich. Der nicht sehr umfangreiche Großgrundbesitz, beispielsweise der Kirche, wurde unter Napoleon aufgeteilt.
Heute ist die Côte d´ Or ein zersplitterter französischer Weinanbaubezirk. Selbst der kleinste Weinbauer besitzt Parzellen in zwei oder drei verschiedenen Weinbergen. Größeren Erzeugern können insgesamt zwar viele Hektar gehören, die sich aber in kaum einen
  

Hektar große Flächen, auf mehrere Weinberge von einem Ende der Côte bis zum anderen verteilen. Aus eben diesem Grunde wird der Großteil des Burgunder Weins faßweise vom Erzeuger an Weinhändler verkauft, die ihn mit anderen Weinen des Gebiets verschneiden und so Standardweine in marktgerechten Mengen herstellen.
Verkauft wird er nicht als Erzeugnis eines bestimmten Weinguts, das von diesem Wein vielleicht nur ein, zwei Faß herstellt, sondern als Wein eines bestimmten Areals das eine einzelne Lage oder aber eine ganze Gemarkung sein kann. Die Appellationen Bourgogne, Bourgogne Aligotè (für Weißwein), Bourgogne Passe-Tout Grains und Bourgogne Grand Ordinaire können für Weine verwendet werden, die aus entsprechenden Trauben aus beliebigen Teilen Burgunds erzeugt sind, einschließlich der geringeren Lagen in bekannten Gemarkungen, die nicht unter deren Namen angeboten werden.

Die Angaben auf dem Etikett:

Climat Einzellage
Commune oder Finage Gemarkung
Récolte Jahrgang
Grand Cru oder Tête Cuvée Eine der Spitzenlagen mit eigener Appellation Contrôlée
Premier Cru Die zweite Stufe der burgundischen Lagenbewertung
Mise (oder Mise en bouteilles) du (oder au) Domaine Weingutabfüllung
Mise par le propriétaire oder à la propriété Erzeugerabfüllung
Mise dans nos caves Kellereiabfüllung Monopole Weinbergslage im Alleinbesitz
Propriétaire-Récoltant Weingutbesitzer und Erzeuger

 
Die passenden Weine zum Menue/Weinempfehlung
Landkarte Frankreich
Französischer Wein / Anbau & Herkunft
 
Die französische Küche
Amuse-Gueule - Inspirationen
Tartes & Tartelettes - Feine Kuchen aus Frankreich
Sorbet-Rezepte - Fruchtige Erfrischung
Das Soufflé - Festliche Vorspeise / Köstliches Dessert
Seitenanfang
Feine Speisen & Wein
ExQuisine.de - Wein
 © 2004 Cuisine deluxe
 
Weblinks zum Thema Wein