ExQuisine.de - Startseite
    Kochrezepte Backrezepte Desserts Cocktails Wein Archiv
 

Grünkernfrikadellen

1 Zwiebel, 4 EL Öl, 200 g Grünkernschrot, 3/8 Liter Gemüsefond, ½ Bund Petersilie, 2 Eier, Pfeffer, geriebene Muskatnuss.

Die Zwiebel fein zerkleinern und in ½ Eßlöffel Öl bei schwacher Hitze glasig dünsten. Grünkernschrot unter Rühren zugeben. Mit 3/8 Liter Gemüsefond angießen, aufkochen und bei schwacher Hitze 10 Minuten ziehen lassen. Danach etwa eine Stunde quellen und dabei auskühlen lassen. Die Petersilie fein hacken.
Mit den Eiern und je 1 kräftige Prise Pfeffer und Muskat unter die Grünkernmasse mischen. Aus dem Teig beliebig große Frikadellen formen und bei mittlerer Hitze braten.

 
Kuchen Grünkernfrikadellen