ExQuisine.de
    Kochrezepte Backrezepte Desserts Cocktails Wein Archiv
 

Tamarilloparfait mit Nektarinenkompott

250 g Tamarillos, 4 Eigelb, 90 g Zucker, 200 ml Sahne, 4 Nektarinen, 4 TL Gelierzucker, 2 TL Mandellikör, 30g Mandelstifte, 250 ml Wasser, Pfefferminzblätter.

Die Tamarillos blanchieren, schälen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren und mit dem Schneebesen über heißem Wasserbad cremig aufschlagen. Mit dem Tamarillopüree mischen und abkühlen lassen. Die geschlagene Sahne unterziehen. Das Parfait in eine große Form oder mehrere kleine Formen füllen und im Tiefkühlfach gefrieren.
Die Nektarinen waschen, blanchieren, abziehen und das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden. Die Würfel zusammen mit Gelierzucker, Mandellikör und Wasser in einen Topf geben, mit dem Wasser bedecken, aufkochen und zum Auskühlen beiseite stellen. Madelstifte anrösten. Das Parfait stürzen, portionieren, zusammen mit dem Kompott anrichten und mit den Mandelstiften und Pfefferminze garnieren.

 
 
Kuchen Tamarillos