ExQuisine.de
    Kochrezepte Backrezepte Desserts Cocktails Wein Archiv
 
Pistazieneis

1 TL Mais- oder Kartoffelstärke, 125 g Zucker, 250 ml Milch, 4 Eigelb, 250 ml Schlagsahne (geschlagen), 200 g Pistazienkerne (geschält).

Milch im Topf erhitzen. Stärke in etwas kalter Milch anrühren und unter die Milch im Topf rühren, kurz aufkochen. Von der Kochstelle nehmen und unter die mit Zucker vermischten Eiergelbe rühren. Zurück in den Topf und bei sanfter Hitze erwärmen, bis die Flüssigkeit andickt, nicht mehr kochen! Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen. Die fein gehackten (evtl. gerösteten) Pistazien und die geschlagene Sahne unter die Eiercreme ziehen und in der Eismaschine gefrieren lassen.
 
Kuchen Pistazien / Pistazieneis