ExQuisine.de
    Kochrezepte Backrezepte Desserts Cocktails Wein Archiv
 
Apfel-Himbeer-Konfitüre

500 g Himbeeren, 600 g Äpfel, abgeriebene Schale von 1/2 Orange,
500 g Gelierzucker 2:1, 2 EL Himbeergeist.

Himbeeren verlesen, (wenn nötig) vorsichtig waschen und abtropfen lassen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Orangenschale und Gelierzucker unter die Fruchtmasse rühren. Unter ständigem Rühren 5 Minuten leicht kochen lassen. Himbeergeist unterrühren. Konfitüre heiß in sterilisierte Gläser füllen und sofort verschließen.

Kaltgerührte Himbeermarmelade

250 g Himbeeren, 250 g Gelierzucker, einige Spritzer Zitronensaft.

Himbeeren verlesen, (wenn nötig) vorsichtig waschen und abtropfen lassen. In einer Küchenmaschine oder mit den Quirlen des Handrührers die Fruchtmasse, Zucker und den Zitronensaft etwa 30 Minuten auf mittlerer Stufe rühren, bis die Marmelade zähflüssig wird. Die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen, verschließen, kühl und dunkel aufbewahren. Kann etwa 4 Wochen aufbewahrt werden.
 
Kuchen Himbeeren