ExQuisine.de
    Kochrezepte Backrezepte Desserts Cocktails Wein Archiv
 
Granitée vom Granatapfel

5 Granatäpfel, 6 EL Grenadine, 5 EL Zucker, 1/2 l Rotwein, 2 Limetten; Saft, 1 Limette; dünne Scheiben.

Granatäpfel vierteln, Kerne ausschaben und in einen Topf geben. Grenadine, 1/4 des Weins und Zucker zugeben. 4-5 min leicht köcheln lassen. Mit dem Pürierstab etwas durchmixen und durch ein Sieb passieren. Abkühlen lassen und in ein flaches Gefäß füllen. Restlichen Wein und Limettensaft zugeben, vorsichtig verrühren, ins Tiefkühlfach stellen und gefrieren lassen. Zwischendurch umrühren, hierbei die zuerst gefrierenden Schichten von Rand und Oberfläche unterrühren - so wird das Granitée feinkörniger. Zum Servieren in vorgekühlte Gläser füllen und mit Limettenscheiben garnieren.
 
Kuchen Granatapfel