ExQuisine.de

Torten / Ostfriesentorte

 

Rührteig:
125 g Margarine
150 g Mehl
4 Eigelb
2 TL Backpulver
1 Packung Vanillezucker
2 EL Milch
 
Baiser:
4 Eiweiß
250 g Zucker
50 g Mandelblättchen

 
 
 

Füllung:
1/4 Liter Wasser
3 EL Speisestärke
50 g Zucker
1/2 Liter Sahne
3 Zitronen; Saft
1 Packung Sahnesteif






   

Zubereitung:
Von den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen und auf zwei gleichgroße Spring- formen verteilen. Von den angegebenen Zutaten eine Baisermasse herstellen, und auf die beiden Böden des Rührteiges verstreichen. Diese mit Mandelblättchen bestreuen und jeweils bei 180 °C 30 Minuten backen. Aus Wasser, Speisestärke, Zucker und Zitronensaft eine Creme kochen und abkühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter die Creme heben. Die Masse auf den ersten Boden geben. Den zweiten Boden noch warm in Tortenstücke schneiden und auf die Füllung legen.

 
Druckversion
 
 
Maßeinheiten
Backrezepte
Torten
 
Gerne können Sie zu einem Tortenrezept eine persönliche Beurteilung abgeben oder einen Verbesserungsvorschlag bzw. Tipp einreichen, wenn Sie das Rezept ausprobiert haben. zum Formular
 
 
  Werbung
 
Startseite
ExQuisine.de
 ® 2003 Cuisine deluxe
 
J
Johannisbeer-Kefirtorte
Johannisbeer-Sahnetorte
Joghurt-Beerentorte
 
K
Käse-Streuseltorte
Käsesahnetorte
Kaffeetorte mit Baiser
Karlsbader Zimttorte
 
L
Linzer Torte
 
M
Maulwurftorte
Maracujatorte
Mandarinentorte
Mandarinen-Joghurttorte
Mascarpone-Beerentorte
Melonentorte
 
N
Nougattorte
 
O
Ostfriesentorte