ExQuisine.de

Torten / Maulwurftorte

 

Zutaten:
70 g Margarine
125 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
6 Eigelb
100 g gemahlene Nüsse
100 g geriebene Blockschokolade oder Schokoladenstreusel
1 Packung Backpulver
6 Eiweiß

Füllung:
Bananen oder Aprikosen
2 Schlagsahne
2 Vanillezucker
1 Packung Sahnesteif
1 Packung Raspelschokolade
 
 
 
 

   

Zubereitung:
Margarine schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Eigelb dazugeben und ordentlich schlagen. Die restlichen Zutaten für den Teig unterheben. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Alles in eine gefetteten Springform geben und 45 Minuten bei Heißluft 180 °C und Ober- Unterhitze 200 °C backen. Abkühlen lassen, und mit einem Löffel aushöhlen. Krümel in eine Schüssel geben. Bananen halbieren und auf den ausgehöhlten Boden geben. Sahne steif schlagen und dann Raspelschokolade unterrühren. Krümel zuletzt oben drauf streuen.

 
Druckversion
 
 
Maßeinheiten
Backrezepte
Torten
 
Gerne können Sie zu einem Tortenrezept eine persönliche Beurteilung abgeben oder einen Verbesserungsvorschlag bzw. Tipp einreichen, wenn Sie das Rezept ausprobiert haben. zum Formular
 
 
  Werbung
 
Startseite
ExQuisine.de
 ® 2003 Cuisine deluxe
 
J
Johannisbeer-Kefirtorte
Johannisbeer-Sahnetorte
Joghurt-Beerentorte
 
K
Käse-Streuseltorte
Käsesahnetorte
Kaffeetorte mit Baiser
Karlsbader Zimttorte
 
L
Linzer Torte
 
M
Maulwurftorte
Maracujatorte
Mandarinentorte
Mandarinen-Joghurttorte
Mascarpone-Beerentorte
Melonentorte
 
N
Nougattorte
 
O
Ostfriesentorte