ExQuisine.de

Torten / Beerentorte mit Mascarpone

 

Biskuit:
3 Eier
120 g Zucker
1 Prise Salz
50 g Speisestärke
50 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
1 EL lösliches Espressopulver
2 EL Mandellikör

Füllung:
250 g Himbeeren
400 g Brombeeren
4 Blatt Gelatine
250 g Schlagsahne
500 g Mascarpone
250 g Magerquark
50 g Zucker
1 Packung Vanillin-Zucker
1/2 Zitrone, unbehandelt; Saft

   

Zubereitung:
Für den Biskuit Eier cremig aufschlagen. Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Stärke, Mehl, Backpulver, Kakao- und Espressopulver auf die Eimasse sieben und unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, und im vorgeheizten Backofen bei 200 C ca. 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Beeren verlesen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft verrühren. Die Gelatine bei schwacher Hitze auflösen und unter die Mascarponecreme rühren. Sahne unterheben. Ein Drittel der Creme beiseite stellen. Die Hälfte der Beeren unter die restliche Creme heben. Biskuit aus der Form lösen und einmal durchschneiden. Die Böden mit Likör beträufeln. Unteren Boden mit der Beerencreme bestreichen. Mit dem zweiten Boden abdecken. Restliche Creme darauf streichen und mit den übrigen Beeren belegen. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten fest werden lassen.

 
Druckversion
 
 
Maßeinheiten
Backrezepte
Torten
 
Gerne können Sie zu einem Tortenrezept eine persönliche Beurteilung abgeben oder einen Verbesserungsvorschlag bzw. Tipp einreichen, wenn Sie das Rezept ausprobiert haben. zum Formular
 
 
  Werbung
 
Startseite
ExQuisine.de
 ® 2003 Cuisine deluxe
 
J
Johannisbeer-Kefirtorte
Johannisbeer-Sahnetorte
Joghurt-Beerentorte
 
K
Käse-Streuseltorte
Käsesahnetorte
Kaffeetorte mit Baiser
Karlsbader Zimttorte
 
L
Linzer Torte
 
M
Maulwurftorte
Maracujatorte
Mandarinentorte
Mandarinen-Joghurttorte
Mascarpone-Beerentorte
Melonentorte
 
N
Nougattorte
 
O
Ostfriesentorte