ExQuisine.de

Torten / Käse-Streuseltorte mit Johannisbeeren

 

Teig:
Zutaten:
300 g Mehl
1 Msp Salz
150 g Zucker; (1)
200 g Butter; (1)
 
 

Füllung:
125 g Zucker; (2)
50 g Butter; (2)
500 g Rote Johannisbeeren
2 Eier
1/2 Zitrone; Saft und Schale
500 g Magerquark
1 Packung Puddingpulver Vanille

   

Zubereitung:
Mehl, Salz und Zucker (1) mischen. Weiche Butter (1) in Flöckchen zugeben, mit dem Knethaken zu Streuseln verarbeiten. 2/3 davon in eine gefettete Springform drücken.
Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C) ca. 10 Minuten vorbacken. Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. 2/3 der Früchte auf dem Boden verteilen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Butter (2), Zucker (2), Zitronenschale und -saft schaumig rühren. Eigelbe unterrühren. Quark und Puddingpulver unterrühren. Eischnee unterziehen. Quarkmasse auf den Beeren verteilen. Rest Johannisbeeren und Streusel mischen und darüberstreuen. Bei gleicher Temperatur ca. 50 Minuten fertigbacken. Auskühlen lassen.

 
Druckversion
 
 
Maßeinheiten
Backrezepte
Torten
 
Gerne können Sie zu einem Tortenrezept eine persönliche Beurteilung abgeben oder einen Verbesserungsvorschlag bzw. Tipp einreichen, wenn Sie das Rezept ausprobiert haben. zum Formular
 
 
  Werbung
 
Startseite
ExQuisine.de
 ® 2003 Cuisine deluxe
 
J
Johannisbeer-Kefirtorte
Johannisbeer-Sahnetorte
Joghurt-Beerentorte
 
K
Käse-Streuseltorte
Käsesahnetorte
Kaffeetorte mit Baiser
Karlsbader Zimttorte
 
L
Linzer Torte
 
M
Maulwurftorte
Maracujatorte
Mandarinentorte
Mandarinen-Joghurttorte
Mascarpone-Beerentorte
Melonentorte
 
N
Nougattorte
 
O
Ostfriesentorte