ExQuisine.de

Kastanien-Marmor-Gugelhupf

 

Zutaten:
150 g Butter, 175 g Zucker, 1 Prise Salz, 3 Eier, 300 g Mehl, 2 TL Backpulver, 100 ml Milch, 400 g Kastanienpüree; frisch gemacht o. fertig,
4 EL Rahm, 2 EL Kirschen.

 

Zubereitung:
Butter weich rühren, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem anderen einrühren, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Masse rühren. Die Hälfte davon in die vorbereitete Form füllen (Gugelhupfform von 22 cm Durchmesser, eingefettet und bemehlt).
Kastanienpüree, Rahm und Kirschen gut mischen und in die Form füllen: mit einer Gabel spiralförmig unter der ersten Teighälfte ziehen, dann die zweite Teighälfte darauf verteilen.
Im auf 180 °C vorgeheizten Ofen, ca. 55 Minuten auf der untersten Schiene backen.
Nach Belieben mit Schokoladenpulver oder mit Puderzucker bestreuen.

 
Kastanien-Marmor-Gugelhupf / Druckversion
 
 
Maßeinheiten
Backrezepte
Torten
 
Gerne können Sie zu einem Backrezept eine persönliche Beurteilung abgeben oder einen Verbesserungsvorschlag bzw. Tipp einreichen, wenn Sie das Rezept ausprobiert haben. zum Formular
 
 
  Werbung
 
 
 
Startseite
ExQuisine.de
 ® 2003 Cuisine deluxe
 
A
Ananaskuchen Marzipan
Ananaskuchen
Ameisenkuchen
Apfelkuchen gedeckt
Apfelkuchen mit Vanille
Apfelkuchen Sauerrahm
Appelpie
Apfelkuchen mit Riesling
Apfelkuchen Preiselbeeren
Apfeltaschen
Aprikosen-Heidelbeer
 
B
Bananenkuchen
Baumstamm - Kastanien
Baumkuchen
Belg. Schokoladenkuchen
Blaubeer-Himbeer Pastete
Bienenstich
 
D
Dattelkuchen
Donauwellen
 
E
Elsässer Flammkuchen
Emmentaler Kaesekuchen
Erdbeerkuchen
Erntedankzopf
 
F
Florentiner Kuchen
Früchtekuchen
 
G
Gâteau Basque
Gâteau Marie
Gefüllter Napfkuchen
Glühweingugelhupf
Grießkuchen
 
H
Hagebuttenkuchen
Haselnusskuchen
Heidelbeerkuchen / Blech
Heidelbeerkuchen
Honigkuchen
Hefezopf